Sättel von Equestor Specialized Saddlery - Hofgut-Angerland
21881
page-template-default,page,page-id-21881,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Sättel von Equestor Specialized Saddlery

Wohlfühlfaktor für Pferd und Reiter

De Wispelaere

Der revolutionäre Close-Contact Dressursattel wurde gemeinsam mit dem Grand Prix Reiter David de Wispelaere entwickelt. Die Pferde können mit diesem Monoblattsattel hervorragend mit wenigen Hilfen über den Sitz geritten werden.

 

Der Sattel bietet eine größtmögliche Schulterfreiheit, eine sehr stabile Lage auch bei schwierigen Pferderücken und ist auch an unterschiedliche Pferdetypen sehr gut anpassbar. In verschiedenen Farben lieferbar – auch als Vielseitigkeitssattel erhältlich.

Movimentá

Dieser Dressursattel wurde gemeinsam mit Bastiaan de Recht, einem Maestro Alta Scuola, entwickelt. Der Movimentá bietet bei einem puritanischen Äußerem optimale Schulterfreiheit für das Pferd, mehr Bewegungsfreiheit für den Widerrist, die Rücken- und Brustwirbel. Die Strupfen, die klettbaren Pauschen und sogar die Aufhängung der Steigbügelriemen sind veränderbar.

 

Der Reiter hat so den für sich gewünschten Sitz bei einer optimalen Druckverteilung und Balance. Geeignet für barocke, kurze oder stark bemuskelte Pferde. In verschiedenen Farben lieferbar – auch mit weiteren Pauschen erhältlich.

Contour Master

Ein stabiler und gemütlicher Ausreitsattel für den vielseitigen Einsatz, der einen tiefen, aber dennoch unabhängigen Sitz ermöglicht. Der Sattel wurde entwickelt sowohl für den gelegentlichen Sprung als auch für die Dressurarbeit. Er eignet sich aber auch hervorragend für einen Wanderritt mit Gepäck.

 

In verschiedenen Farben lieferbar – angenähte Ringe auf Wunsch erhältlich.

Volante

Der Volante ist ein kompakter Dressursattel, der sich auch für Pferde mit kurzem Rücken gut eignet. Er bietet optimale Schulter- und Widerristfreiheit. Der Reiter hat durch einen tieferen und taillierten Sitz einen guten Halt auch bei hohen Lektionen wie Piaffe oder Passage. Die weichen, hoch angesetzten Pauschen bieten dem Knie eine optimale Passform. Für den perfekten Sitz ist auch die Steigbügelaufhängung verstellbar.

 

Die großflächigen Kissen sind wie bei allen Sätteln mit einer Schicht aus Gel Foam ausgekleidet. In verschiedenen Farben lieferbar.

Levada

Ein sehr kurzer Dressursattel, der sich sowohl für schmale als auch für barocke Pferde eignet. Der Sattel hat eine sehr gute eigene Balance, wodurch er sehr stabil auf dem Rücken liegt und dem Pferd ausgesprochen viel Bewegungsfreiheit ermöglicht.

 

Er gewährt dem Reiter einen unabhängigen Sitz und eignet sich daher als Vielseitigkeitssattel. In verschiedenen Farben lieferbar.

Event

Ein sehr komfortabler Springsattel in dem sich fast jeder Reiter sofort zuhause fühlt. Er bietet durch geschmeidiges Nubukleder extra Halt.

 

Die großen Kissen mit zusätzlichen Stoßdämpfern sorgen für eine hervorragende Passform auf dem Pferderücken.

Gel-Foam Einlage

Die weiche Gel-Foam-Einlage ermöglicht höchsten Komfort für den Reiter. Die großflächigen Kissen verteilen das Reitergewicht gleichmäßig über die Wirbelsäule. Die Kissen sind mit einer Schicht aus Gel-Foam und traditioneller Wolle gefüllt. Gel-Foam stammt ursprünglich aus der Weltraumforschung und besteht aus einem besonderen Schaumstoff in das winzige Geltröpfchen eingespritzt wurden. Dadurch ist Gel-Foam ein sehr weiches Material, das sich bei Erwärmung perfekt an den Pferderücken anschmiegt.

Auf der Internetseite von Equestor International finden sie ebenfalls Informationen zu den Sätteln.

EQUESTOR INTERNATIONAL (bitte klicken)